Shooting Info

Die Shootings finden nur bei trockener Witterung statt. Bei Regen vereinbaren wir einen neuen Termin.

 

Ein niedriger Sonnenstand gewährt das beste Licht. Die Shootingzeiten variieren durchs Jahr. 

 

Den Hund vor dem Shooting kurz bewegen und versäubern. Das Pferd, den Hund vor dem Shooting bürsten, waschen um ihn besser ins Bild zu rücken.

 

BILDAUSWAHL 

Die inbegriffenen Bilder können Sie selber auswählen. Online Galerie mit Passwort-Zugang mit einer Auswahl an Bildern. 

Copyright / Bildrechte

Alle Bildrechte bleiben bei der Fotografin Aysu Özkan.

 

Mit der Buchung des Shootings erklären Sie sich damit einverstanden, dass Aysu Özkan die Bilder, auf denen ausschliesslich das Tier ohne Mensch abgelichtet ist, für gewerbliche Zwecke (Veröffentlichungen, Drucksachen etc.) ohne separate Einwilligung des Tierbesitzers verwenden darf. Wenn Sie dies nicht möchten, teilen Sie mir das schriftlich mit. 

 

Die zugestellten Bilder sind ausschliesslich für den privaten Zweck zu nutzen und bei Onlinestellung (Facebook, eigene Website etc.) ist stets eine Signatur sowie der Weblink "www.dogs-offroad-photography.com" zu vermerken.

Für kommerzielle Nutzung bedingt es der Rücksprache mit Aysu Özkan. Bitte respektieren Sie das Copyright und stellen Sie keine Bilder ohne Vermerk auf deren Herkunft (www.dogs-offroad-photography.com) ins Internet, DANKE.

 

Ich erlaube mir, eine Auswahl der Bilder aus dem Shooting auf meine Facebook-Fotografie Seite und meine Website zu stellen. Wünschen Sie dies für Ihre Bilder nicht, respektiere ich diesen Wunsch selbstverständlich. Teilen Sie mir dies bitte spätestens vor Ort nach dem Shooting mit.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Buchungen bei DOGS-OFFROAD-Photography

 

1. Ohne anderweitige Vereinbarung zwischen den Parteien liegt die Gestaltung der fotografischen Arbeit im Ermessen des Fotografen.

 

2. Der Kunde erkennt an, dass es sich bei gelieferten Bildern um urheberrechtliche geschützte Werke handelt.

 

3. RAW-Dateien bleiben im Eigentum des Fotografen. Der Kunde erhält die Dateien in hochauflösendem JPEG-Format.

 

4. Reklamationen, die Inhalt, Qualität oder Zustand der Bilder betreffen, sind innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt schriftlich mitzuteilen. Andernfalls gilt das Bildmaterial als genehmigt.

 

5. Das vereinbarte Honorar ist vor Ort in bar zu bezahlen oder nach Vereinbarung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zu bezahlen.

 

6. Die Bilder dürfen nicht zu Werbezwecken verwendet werden. Für kommerzielle Nutzung bedingt es der Rücksprache mit DOGS-OFFROAD Photography, Aysu Özkan.

 

7. Der Kunde erwirbt mit der Bezahlung eine Lizenz zur Nutzung der Bilder für privaten Gebrauch. Es ist dem Kunden nicht erlaubt, Dritten das Recht auf Verwendung fotografischer Arbeit zu übertragen.

 

8. Der Fotograf kann die Bilder für Eigenwerbung und Internetauftritte nutzen.

 

9. Im Falle der Verwendung der Bilder durch den Fotografen für eigene Zwecke, sorgt er dafür, dass durch Abbildung von Personen, Sachen oder Orten keine Rechte Dritter verletzt werden.

 

10. Bei der Verwendung der Bilder für nicht private Zwecke und Veröffentlichung im Internet verlangt der Fotograf, als Urheber des Bildes genannt zu werden (www.dogs-offroad-photography.com). Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtigt den Fotografen zum Schadenersatz.

 

11. Bei einer Auftragsstornierung innerhalb von 7 Tagen vor einem Shooting-Termin werden 50 % Gebühr fällig. Bei einer Auftragsstornierung innerhalb von 24h vor einem Shooting-Termin werden zur Aufwandentschädigung und wegen Honorarausfall 70 % der Shooting-Gebühr fällig. Ebenso bei Nichterscheinen ohne Benachrichtigung (Krankheit ausgenommen).

12. Als Gerichtsstand gelten 9444 Diepoldsau DOGS-OFFROAD-Photography kann auch am ordentlichen Gerichtsstand klagen.

 

Es gilt schweizerisches Recht.

 

Oberriet, 01.12.2017